Freitag, 23. September 2011

Die dicke Berta...


...und MeinerEiner waren heute morgen im Garten...
Ich wollte unbedingt bessere Bilder der "Schwarzen Kirschen" und des "Rehleins" haben.
Also hab ich der Dicken etwas Honig um's Objektiv geschmiert,damit sie auch ordentlich mitarbeitet...:-))
Und siehe da,geht doch....
Nun sieht man die tatsächlichen Farben und nicht nur Schwarz....**gg**

"Schwarze Kirsche"


Dieser Strang geht an den Übergängen etwas ins Grünliche,aber nur ganz dezent.


 Und er hier hat einen leuchtenden Blauton an seinem Popöchen.




 "Rehlein"






Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Färbungen und ja, die Fotos sind auf jeden Fall besser - jetzt kann ich die Farbübergänge sehr gut erkennen.

    Auch Dir ein schönes und sonniges WE, ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben sind so schön, dass ich sie am liebsten adoptieren würde. ;-)))
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Färbungen hast du da wieder gezaubert! Hast du davon schon mal was angestrickt?
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh Romy,
    die sind einfach zauberhaft .....

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Romy, du haust hier eine Hammerfärbung nach der anderen raus, auch die eher dunklen gefallen mit supersupergut, ganz besonders die dicke Berta - und die Bilder sind klasse ♥

    sei lieb gegrüsst
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Es hat sich gelohnt die Beiden noch mal zu knipsen,jetzt sieht man die herrlichen Farben viel besser,ganz tolle Stränge!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen