Dienstag, 24. Mai 2011

Nach über einer Woche...

...bin ich mal wieder zum Färben gekommen.Ich hatte ja schon Entzugserscheinungen...:-))

"Viva Romantika"
2 Stränge 100% Merino

"Ohne Moos nix los"
2 Stränge Merino/Polyamid
Der Name "Ohne Moos nix los"
kommt von dem dunkelgrünen Farbton in der Strangmitte....:-))

Hier sah es den ganzen Nachmittag nach Gewitter aus.Es war stockduster,stürmte und dann fiel ein Tässchen Regen....obwohl,was heisst ein Tässchen,ein Fingerhütchen,höchstens.
Also heisst es weiter jeden Abend den Garten wässern,sonst kann ich in ein paar Tagen die ersten Trockenblumen pflücken.


Kommentare:

  1. Oh man Viva Romantika sieht so toll aus! Da muss ich doch gleich mal einen abstauben :-) wunderschön sind deine Färbungen wieder!
    Bei uns hat es nur am Sonntag abend etwas geregnet, sonst auch alles staubtrocken. Mein Papi jammert auch über seinen trocknen Garten, dieses Jahr echt schlimm :-(

    Liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Beide Färbungen sehen wieder klasse aus!
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
  3. die Farben deiner Wollesehen ja super schön aus..
    die ist wunderschön deine blaue Blume wäre ja schade wenn deine Blumen ein gehen würden...
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. viva romantika ist wirklich ein toller strang geworden! :)

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen